Seite auswählen

Datenschutz

Informationen gemäß Art 13, 14 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sowie des österreichischen Datenschutzgesetzes. Nachfolgend informieren wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung und Verwendung.

Wer ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich?
Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer Daten ist die

ELAG Liegenschaftsentwicklungs GmbH
FN 223964 i
Hafnerstraße 11
4020 Linz
office@elag.at

Welche Kategorien von personenbezogenen Daten werden von uns verarbeitet?
Im Zuge des Besuchs auf dieser Website werden wir insbesondere folgende Daten erheben:

  • Datum
  • Uhrzeit des Aufrufs einer Seite auf unserer Website
  • Ihre IP-Adresse (anonymisiert)
  • Name und Version Ihres Web-Browsers, die Website (URL), die Sie vor dem Aufruf dieser Website besucht haben
  • bestimmte Cookies (siehe unten)

Darüber hinaus, haben wir Ihnen auf dieser Website ein Kontaktformular zur Verfügung gestellt. Sofern dieses von Ihnen verwendet wird, erheben wir folgende Daten:

  • Stammdaten (Name)
  • Kommunikationsdaten (Telefonnummer, E-Mail-Adresse)

Gibt es weitere Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten?
Ihre Daten, welche Sie unter Verwendung des Kontaktformulars zur Verfügung stellen, werden an unsere, im Folgenden bezeichneten und mit der Vermittlung unseres Wohnprojektes betrauten Partner via E-Mail übermittelt. Eine Speicherung Ihrer Daten auf dem Server dieser Website erfolgt nicht.

Real Service für OÖ Sparkassen
Realitätenvermittlungsges.m.b.H.
s REAL Immobilien
Promenade 11-13
4020 Linz
www.sreal.at

REAL-TREUHAND Immobilien Vertriebs GmbH
P.-B.-Rodlberger-Straße 25/2
4600 Thalheim bei Wels
www.raiffeisen-immobilien.at

Sofern dies für die bezeichneten Zwecke erforderlich ist, werden Ihre personenbezogenen Daten gegebenenfalls an IT-Dienstleister übermittelt.

Gegebenenfalls befinden sich die Empfänger außerhalb Ihres Landes oder verarbeiten dort Ihre personenbezogenen Daten. Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur in Länder, für welche die EU-Kommission entschieden hat, dass sie über ein angemessenes Datenschutzniveau verfügen.

Insbesondere werden Ihre personenbezogenen Daten auch an den Betreiber des Web-Analyse-Dienstes Google Analytics in den Vereinigten Staaten von Amerika übermittelt. Die Europäische Kommission hat den Vereinigten Staaten von Amerika ein angemessenes Datenschutzniveau attestiert, sofern der Empfänger der Daten über eine Selbstzertifizierung nach dem Privacy Shield (www.privacyshield.gov) verfügt. Die Google Inc. verfügt über eine solche Selbstzertifizierung. Die Übermittlung Ihrer Daten ist gemäß Art 45 DSGVO sohin zulässig.

Verwendung von Cookies
Auf unserer Website werden sogenannte Cookies verwendet. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf Ihrem Computer gespeichert werden kann, wenn Sie eine Website besuchen. Grundsätzlich werden Cookies verwendet, um Nutzern zusätzliche Funktionen auf einer Website zu bieten. Sie können zum Beispiel verwendet werden, um Ihnen die Navigation auf einer Website zu erleichtern, es Ihnen zu ermöglichen, eine Website dort weiter zu verwenden, wo Sie sie verlassen haben und/oder Ihre Präferenzen und Einstellungen zu speichern, wenn Sie die Website wieder besuchen. Cookies können auf keine anderen Daten auf Ihrem Computer zugreifen, diese lesen oder verändern.

Die meisten der Cookies auf dieser Website sind sogenannte Session-Cookies. Sie werden automatisch gelöscht, wenn Sie unsere Website wieder verlassen. Dauerhafte Cookies hingegen bleiben auf Ihrem Computer, bis Sie sie manuell in Ihrem Browser löschen. Wir verwenden solche dauerhaften Cookies, um Sie wieder zu erkennen, wenn Sie unsere Website das nächste Mal besuchen.

Wenn Sie Cookies auf Ihrem Computer kontrollieren wollen, können Sie die Browser-Einstellungen so wählen, dass Sie eine Benachrichtigung bekommen, wenn eine Website Cookies speichern will. Sie können Cookies auch blockieren oder löschen, wenn sie bereits auf Ihrem Computer gespeichert wurden. Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, wie Sie diese Schritte setzen können, ersuchen wir Sie, die Hilfefunktion in Ihrem Browser zu benützen.

Beachten Sie bitte, dass das Blockieren oder Löschen von Cookies Ihre Online-Erfahrung beeinträchtigen und Sie daran hindern könnte, diese Website vollständig zu nutzen.

Verwendung von Google-Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse Ihrer Nutzung der Website ermöglichen. Wir verarbeiten Ihre Daten auf Grundlage unseres überwiegenden berechtigten Interesses im Sinne des Art 6 Abs 1 lit f DSGVO, um auf kosteneffiziente Weise eine leicht zu verwendende Website-Zugriffsstatistik zu erstellen.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse und die URLs der aufgerufenen Webseiten) werden an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir speichern keine Ihrer Daten, die in Zusammenhang mit Google Analytics erhoben werden.

Diese Website verwendet die von Google Analytics gebotene Möglichkeit der IP Anonymisierung. Ihre IP-Adresse wird daher von Google gekürzt/anonymisiert, sobald Google Ihre IP-Adresse erhält. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen verwenden, um Ihre Nutzung der Websites auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird von Google nicht mit anderen Daten zusammengeführt.

Sie können die Speicherung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall unter Umständen nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus verhindern, dass Google Ihre Daten im Zusammenhang mit Google Analytics erhebt, indem Sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen von Google sowie Googles Datenschutzerklärung finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.at/intl/at/policies/.

Zu welchen Zwecken erfolgt die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten?
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke der Zurverfügungstellung, Verbesserung und Entwickelung dieser Website, Erstellung von Nutzungsstatistiken, Verhinderung und Untersuchung von Hacker-Angriffen auf diese Website sowie der Bewerbung des Wohnprojekts Wohnen am Park.

Daten, welche Sie uns durch Verwendung des Kontaktformulars zur Verfügung stellen, werden zum Zwecke der Durchführung von vorvertraglichen Maßnahmen (insbesondere zur Kontaktaufnahme hinsichtlich der Vermittlung von Wohnungen) an unsere Partner übermittelt.

Auf welche Rechtsgrundlagen stützt sich die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten?
Die Verarbeitung Ihrer Daten für vorvertragliche Zwecke erfolgt auf Grundlage von Art 6 Abs 1 lit b DSGVO.

Darüber hinaus verarbeiten wir Ihre Daten auf Grundlage von Art 6 Abs 1 lit f DSGVO zur Wahrung unserer überwiegenden berechtigten Interessen bzw. jener unserer Partner.

Wie lange werden Ihre personenbezogenen Daten bei uns gespeichert?
Ihre Daten werden grundsätzlich für die Dauer der vorvertraglichen Maßnahmen gespeichert. Sobald sie für die oben bezeichneten Zwecke nicht mehr notwendig sind, werden die Daten gelöscht bzw. gesperrt.

Sofern der Löschung gesetzliche Pflichten entgegenstehen (insbesondere Aufbewahrungspflichten nach UGB, BAO, etc.) werden die Daten erst nach Ablauf dieses Zeitraumes gelöscht.

Welche Rechte haben Sie im Hinblick auf Ihre personenbezogenen Daten?
Als betroffene Person stehen Ihnen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte im Sinne der Art 15 bis 22 DSGVO zu:

Recht auf Auskunft (Art 15 DSGVO), Berichtigung (Art 16 DSGVO), Löschung (Art 17 DSGVO) und Einschränkung der Datenverarbeitung (Art 18 DSGVO) sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art 20 DSGVO).

Ferner steht Ihnen gemäß Art 14 Abs 2 lit c in Verbindung mit Art 21 DSGVO ein Widerspruchsrecht zu, falls sich die Datenverarbeitung auf Art 6 Abs 1 lit f DSGVO stützt.

Diese Rechte können direkt bei dem am Anfang dieser Erklärung bezeichneten Verantwortlichen geltend gemacht werden.

Darüber hinaus haben Sie gemäß Art 77 DSGVO in Verbindung mit §§ 24 ff DSG das Recht, Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde zu erheben, falls Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Daten nicht rechtskonform erfolgt. Zuständig ist in diesem Fall die österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien.

Eine Immobilie der
ELAG Liegenschaftsentwicklungs GmbH

Die ELAG ist die Immobilienexpertin im Dienste der Kirche. Wir entwickeln und vermarkten Liegenschaften im Eigentum der Kirche und kirchlicher Institutionen im Sinne der Nachhaltigkeit.

IMPRESSUM        DATENSCHUTZ